Die beliebtesten Buchmacher

 

Für die einen ist es ein bloßes Glücksspiel, für die anderen steckt der Gedanke der Strategie dahinter. Ob es in einem Fußballspiel mindestens 20 Einwürfe geben wird, das ist wohl schwierig einzuschätzen. Wenn es aber um Mannschaften geht, die man glaubt, gut zu kennen, oder scheinbar sichere Ergebnisse, wie das Spiel enden wird, kann der Spieler eine Menge Geld herausholen. Dazu gehört auch die passende Wahl eines Wettanbieters.

 

Auf was ist zu achten bei der Auswahl?

Ein erster sehr wichtiger Punkt sind die Wettquoten. Aufgrund der fortgeschrittenen Digitalisierung und damit einhergehenden Vernetzung unterscheiden sich die Quoten unterschiedlicher Anbieter zwar nicht signifikant, aber dennoch lassen sich durch geschickte Suche einige Euros herausschlagen. Ein Beispiel? Am 06. Mai spielt Bayern München gegen Darmstadt. Die Quote auf einen Sieg des Auswärtsteams liegt bei Bwin bei 23, Tipico weist dagegen eine Quote von 35 auf. An dieser Stelle ohnehin folgender Rat: Möchte der Leser planvoll und strategisch zu einem langfristigen Gewinn kommen, ist eine Eröffnung von mehreren Konten sehr vorteilhaft. Dadurch lassen sich die individuellen Vorteile der einzelnen Wettanbieter verknüpfen, etwa die Wettquoten.

Achten Sie zweitens darauf, ob Sie eine Wettsteuer entrichten müssen. Tipico wirbt mit einer Entlastung der Wettsteuer, das heißt Sie müssen keine fünf Prozent auf Ihren Gewinn entrichten. Fünf Prozent mag wenig klingen, aber bei vielen Wetten macht sich dieser Unterschied bemerkbar. Zudem fallen bei einer Wettsteuer alle Wetten bis zu einer Quote von 1,05 weg, da Ihr Gewinn durch die Steuer aufgefressen werden würde.

Auch wenn Sie sich für die meisten Wetten nicht interessieren, lohnt sich ein Wettanbieter Bonus Vergleich durchaus, denn eine ausreichende Auswahl sollte schon gegeben sein, nicht nur was die Wetten in einem Spiel betreffen, sondern auch die unterschiedlichen Sportarten.

Manchmal muss es sehr schnell gehen. Da ist es besonders wichtig, dass Ihre Wette schnellstmöglich aufgenommen wird. Die Möglichkeit von Live - Wetten ist unentbehrlich sowie eine regelmäßige Aktualisierung der Wettquoten. Im schlimmsten Fall ändert sich die Wettquote zu Ihren Ungunsten, während das System noch mit der Aufnahme Ihres Auftrags beschäftigt ist.

 

 

Welche Wettanbieter sind geeignet?

Wie bereits erwähnt sollten Sie sich mehrere Wettanbieter zulegen. Tipico gänzt mit gebührenfreien Wetten. Des Weiteren lockt die Werbefigur Oliver Kahn mit einem Willkommensbonus. Lesen Sie dabei unbedingt das Kleingedruckte. Der Willkommensbonus beträgt 100 Prozent des Eingezahlten, jedoch maximal 100 Euro, bei einer Mindesteinzahlung von zehn Euro. Doch auch die anderen geizen nicht. Bet365 vergibt ebenfalls bis zu 100 Euro. Der Einzahlungsbetrag wird auch hier verdoppelt um bis zu 100 Euro.

Das Problem sind nur die sehr strengen Bedingungen. Sie können etwa nicht sogleich Ihren Wettbonus sich auszahlen lassen, sondern müssen damit wetten.

Probieren Sie am besten unterschiedliche Anbieter aus, vor allem Tipico, Bwin oder Bet365, damit machen Sie nichts falsch. Sammeln Sie erste Erfahrungen und entscheiden Sie schließlich, welche Ihnen liegen.

Manche Wettanbieter haben auch Kasinospiele in ihrem Repertoire, etwa bet at home. Neben den bekannten Spielen wie Roulette, Blackjack und Poker finden sich noch unzählige weitere.

Achtung

Dies hier ist nicht die offizielle Seite der Weinviertel Tourismus GmbH.